So machen wir "Distanzunterricht"

Im neuen Lockdown setzen wir an der Schule auch auf unsere neue IT-Ausstattung.
Die Lehrer der KDS haben nun die Möglichkeit über die Videokonferenzsoftware Webex direkt und datenschutzkonform mit ihren Schülern in Kontakt zu treten. Einige Mittelschulklassen machen davon schon Gebrauch, z.B. die 10bM im Fach Englisch, die Aufgaben in einer Morgenrunde bespricht und später, nach einer Arbeitsphase der Schüler zu Hause diese gemeinschaftlich vergleicht. Klassen, die nur unter das "Distanzlernen" fallen, wie die 8M haben sich gestern auch virtuell getroffen und die neuen Möglichkeiten erkundet.
Auch die Corona-bedingt abgesagte Klassensprecherversammlung können wir so nachholen. Die Schule und die Lehrkräfte der KDS sind so wieder einen Schritt weiter in der Digitalisierung des Lernens und dem Meistern der Aufgaben in Zusammenhang mit Corona gekommen.

Aktuelle Seite: Home Schulleben So machen wir "Distanzunterricht"