Lernen & Arbeiten zu Hause - Grundschule

  • Drucken

Liebe Grundschuleltern, liebe Grundschüler

Die Schule und eure Klassenleiter planen für euch und die vor uns liegenden Wochen, auch außerhalb des Klassenzimmers im Schulgebäude.

ACHTUNG: Zunächst bitten wir die Eltern aller Grundschulkinder die Klassenelternsprecher zu kontaktieren und eine Email-Adresse durch zugeben, unter der sie individuelle Informationen für ihre Kinder erhalten können. Die Klassenelternsprecher bitten wir diese Informationen an die Klassenleiter weiterzugeben (Bitte wenn möglich elektronisch via Email oder als Excel-Tabelle). Weitere digitale Austauschwege können sich im Lauf der nächsten Tage zusätzlich ergeben.

Wir bitten die Erziehungsberechtigten, in einer Zeit, in der wir als Schule auffordern vermehrt digitale Kommunikations- und Informationsmedien zu nutzen, die Mediennutzung ihrer Kinder zu begleiten! Falschmeldungen, "Fake-News" oder sonstige Informationen ohne Quellenangaben über diverse Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, WhatsApp etc.) können die Kinder verunsichern und Ängste schüren.
Aus Gründen des Datenschutzes (persönliche Daten von Schülern und Lehrern) und des Urheberrechts (Arbeitsmaterialien für die Schüler) müssen wir Einschränkungen beachten und manchmal auch nicht den einfacheren Weg gehen. Die Schule bittet das zu respektieren.

Lern- & Wissensangebote im Internet:

Die geplante Schuleinschreibung vor Ort für die neuen Erstklässler fand nicht statt. Eltern der zukünftigen Erstklässler erhalten von der Schule über den Postweg Informationsunterlagen und auszufüllende Formulare. Lesen Sie diese bitte nach Erhalt durch und senden Sie die Formulare ausgefüllt und unterschrieben wieder zurück an die Schule (Postweg oder Einwurf im Briefkasten der Schule). Bei Nachfragen setzen Sie sich bitte mit der Schule über Email oder telefonisch in Verbindung.