Großwallstadt wir radeln!


Die Kinder der vierten Klassen der Kardinal-Döpfner-Grundschule bereiteten sich in den letzten Wochen im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts intensiv auf die Fahrradprüfung vor.
Das fleißige Lernen der Verkehrsregeln und Verkehrszeichen hat sich gelohnt. Nach der bestandenen Theorieprüfung absolvierten die Schülerinnen und Schüler auch noch die praktische  Fahrradprüfung in Obernburg mit den Polzisten Frau Stegmann und Herr Schallenberger. Dort hat alles gut geklappt, sodass am Mittwoch, den 13.7., der Realverkehr in Großwallstadt stattfinden konnte.
Dafür rückten alle Kinder mit ihren verkehrssicheren Fahrrädern und Helmen an und machten sich einzeln auf die festgelegte Strecke. Mütter standen zur Sicherheit und Hilfe an Kreuzungen und komplizierten Stellen im Dorf bereit.
Es fiel allen Kindern viel schwerer auf der Straße zu fahren, als auf dem Übungsplatz. „Vor allem die vielen Autos und LKWs haben mir Angst gemacht. Die sind schnell an uns vorbei gedüst und manche haben gar nicht auf uns geachtet!“, erzählte eines der Mädchen aufgeregt.
Wir freuen uns, dass alle Viertklässler nun stolze, geprüfte Radfahrer sind und hoffen doch sehr, dass Sie besonders rücksichtsvoll mit den neuen Verkehrsteilnehmern umgehen und gut auf sie Acht geben.
Allen gute Fahrt!

Miriam Baumann (4a)

Aktuelle Seite: Home Schulleben Grundschule Großwallstadt wir radeln!