Erster Schultag für die Schulanfänger 2016

So ein erster Schultag ist aufregend, für die Kinder, deren Eltern und die Lehrer. Alles begann mit dem Gottesdienst, bei dem die neuen Schüler der KDS gleich etwas wichtiges lernten: "Ich bin bei dir!" Das das ab jetzt nicht nur Mama und Papa sind, sondern mit göttlichem Segen auch die Mitschüler, die Lehrer und die Schulgemeinschaft der KDS, war für "Kleinen" ein erster Schritt im neuen Schuljahr 2016/17. Bevor es in die Schule ging, wurden die Erstklässler noch von ihren ehemaligen Kameraden aus dem Kindergarten verabschiedet, die ihnen kräftig zuwinkten. Mit großen Augen, manche etwas unsicher, andere voller Vorfreude versammelte man sich in der Aula und schickte Mama und Papa dann "endlich zum Kaffee trinken", so dass die Kinder mit den Lehrerinnen Beate Stadtmüller und Angela Ehemann in die Klassen gehen konnten. Den Abschluss des Tages bildeten dann die fliegenden Schultüten an den bunten Luftballons.

Weitere Bilder nach dem

Die Kinder mit Eltern in der Kirche.

Der Kindergarten sagt: "Tschüss!"

Die fliegenden Schultüten.

Aktuelle Seite: Home Schulleben Grundschule Erster Schultag für die Schulanfänger 2016