Anfangsgottesdienst unter Coronabedingungen

Am vergangenen Freitag, 18.9., feierten Martina Hass und Pierre Mbuku mit den Schülerinnen und Schülern unserer Mittelschule den traditionellen Anfangsgottesdienst.
Anders als sonst fand er im Freien und in zwei Schichten statt. Unter dem Symbol des Regenbogens wurden die Mittelschüler auf ein buntes Miteinander im neuen Schuljahr eingestimmt.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Religionslehrer und alle beteiligten Schüler für die Gestaltung der beiden Gottesdienste.

Aktuelle Seite: Home Schulleben Mittelschule Anfangsgottesdienst unter Coronabedingungen