Willkommen in der Kardinal Döpfner Schule

Zum Tod von Gerd Kullik

Die Schulgemeinschaft der Kardinal Döpfner Schule bedauert den Tod von Gerd Kullik. Die Schule hat einen langjährigen, geschätzen Kollegen verloren, die Schüler und Eltern werden einen Lehrer, der sich für die ihm anvertrauten Kinder mit ganzen Herzen eingesetzt hat, sehr vermissen. Gerd Kullik wird im Kreis seiner Familie in Speyer beigesetzt.

So geht es in 2021 weiter

Mit dem Treffen und den Beschlüssen der Ministerpräsidenten am 05.01.2021 steht uns eine Verlängerung des vor den Feiertagen beschlossenen Lockdowns bevor. Davon sind auch die Schulen betroffen. Wir werden hier alle verfügbaren Informationen für die Schüler der KDS zusammenfassen. Bitte beachten Sie aktuelle Änderungen der Beschlussfassungen auf Bundes-, Landes- und Kreisebene (Schulamt Miltenberg):

Aktueller Stand der Dinge (Sonntag, 10.01.2021 - 13:00 Uhr)

  • Politische Beschlusslage: Nach der Bundes-/Länderrunde am 05.12.2020 tagte auch das bayerische Kabinett am 06.12.2020. Folgende Maßnahmen werden umgesetzt: Aussetzung des Präsenzunterrichts bis zum 31.01.2020 für alle Jahrgangsstufen und die Einrichtung von Formen des Distanzunterrichts, sowie einer Notbetreuung für Schüler der Jahrgangsstufen 1-6 für oben genannten Zeitraum.
    UPDATE: https://km.bayern.de/allgemein/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html (bitte den Absatz Schulbetrieb im Schuljahr 2020/21 beachten)
  • Zur Durchführung des verpflichtenden Distanzunterrichts haben die Eltern ein Informationsschreiben der Schulleitung über den E-Mail-Verteiler der Klassenlehrer (und eventuell weitere Informationen der Klassenleiter und Fachlehrer) erhalten. Bitte kontrollieren Sie als Eltern ihre eingegangenen E-Mails. Für weitere Informationen, z.B. den Bedingungen für die Notbetreuung, bitten wir Sie sich auf den Informationsseiten des Kultusministeriums (Link, siehe oben) zu informieren.
  • Aufruf an die Eltern! Bitte kontaktieren Sie den Klassenleiter Ihres Kindes, wenn sich Telefonnummern und E-Mail-Adressen geändert haben, so dass Kommunikationslisten der Klasse und der Schule aktuell sind. Klären Sie zu Hause Möglichkeiten für den Distanzunterricht (Zugang zu Endgeräten, Internetverbindungen und Installation von Webex als Videokonferenz-Software). Die Leihgeräteausgabe koordiniert der Klassenleiter, wenn Bedarf besteht. Zur Zeit können wir noch eine sehr begrenzte Anzahl der Geräte ausgeben. Müssen Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei der Schulleitung.

Bleiben Sie alle gesund und unterstützen Sie die Mitglieder der gesamten Schulfamilie bei der Umsetzung der Maßnahmen.

Frohe, ruhige und gesunde Weihnachtszeit 2020

Liebe Schüler, Eltern, Lehrer und alle anderen Mitglieder der Schulgemeinschaft der KDS Großwallstadt,
letztes Jahr um diese Zeit herrschte in der Schule noch der übliche "Weihnachtsstress": Proben wurden kurz vor den Ferien geschrieben, Weihnachtsdekoration wurde gebastelt und einige Schüler freuten sich über den kommenden Schulski-Kurs. Dieses Jahr ist vieles anders.
Dass die "Gesundheit" als Weihnachtswunsch ganz oben auf der Liste der Wünsche für das Jahr 2021 stehen würde, konnten wir uns damals noch nicht denken. Gesund zu sein und gesund zu bleiben wird dieses Jahr zu den größten Wünschen gehören. Lasst uns alle hoffen, dass uns dieser Wunsch erfüllt wird und lasst uns alle dazu beitragen, dass wir uns so bald wie möglich wieder in der Schule treffen können. Wir wünschen - gerade jetzt - eine schöne Weihnachtszeit, diesmal in kleinem Kreis, aber mit einem großen Herzen für all jene, die wir nicht sehen und nicht in die Arme schließen können.

Aktuelle Seite: Home